Head-Adresse
blockHeaderEditIcon

Claudia & Peter
Brasser-Rymann
Biohof Tadi
7402 Bonaduz

Head-Kontaktdaden
blockHeaderEditIcon

Kontaktdaten

Tel:       081 252 18 62
Mobile: 079 647 06 25
E-Mail: info@biohof-tadi.ch

Mutterkuh-Slider
blockHeaderEditIcon
Mutterkuh-Text
blockHeaderEditIcon

Mutterkuhhaltung

Unsere Mutterkuhherde besteht aus ca. 50 Tieren. Wir haben eine gemischte Gruppe von Charolais-, Simmental-, Original Braunvieh- sowie Grauviehtieren.

Sommerzeit

Die Tiere verbringen den Sommer auf der Alp Camana im Safiental. Die Kälber wachsen bei ihren Muttertieren auf. Sie trinken Muttermilch und fressen saftiges Gras. Diese natürliche Aufzucht mit viel Bewegung in der freien Natur, lässt Tiere mit aromatischem Fleisch und herzhaftem Geschmack heranwachsen.

Winterzeit

Den Winter verbringen die Tiere im Stall, wo sie sich frei bewegen können. Sie fressen Heu, Grassilage und Silomais vom eigenen Betrieb. Sie haben jederzeit Zugang zu Wasser und der mit Stroh eingestreuten Liegehalle.

Fütterung

60% Grassilage
20% Maissilage
20% Heu
Salz und Mineralzugabe

Eine Kuh frisst pro Tag:

ca. 16 kg TS (Trockensubstanz), d.h., in Frischsubstanz ca.
28 kg Grassilage
 8 kg Maissilage
 4 kg Heu

Unsere Tiere fressen ausschliesslich betriebseigenes Futter, darum können wir garantieren, dass sie qualitativ hochstehendes Bio-Futter erhalten.
Mit den Mutterkühen produzieren wir v.a. Natura-Veal- und Natura-Beef- Tiere.

Natura-Veal

Natura-Veal ist Kalbfleisch aus der Mutterkuhhaltung von rund fünf Monate alten Kälbern. Es ist zart und schmackhaft und zeichnet sich durch eine leicht rötliche Fleischfarbe aus.

Die Kälber, die unter der Marke "Natura-Veal" produziert werden, müssen bei ihrer Mutter aufwachsen. Ausserdem müssen sie im Winter täglichen Auslauf haben und im Sommer auf die Weide gelassen werden. Die Fütterung besteht vorwiegend aus Muttermilch, später auch aus Gras und Heu.

Natura-Beef

Natura-Beef steht für Fleisch von rund zehn Monate alten Jungtieren aus der Mutterkuhhaltung.

Das Kalb bleibt die ganzen 10 Monate bei der Mutter. So kann es sich jederzeit mit der kostbaren Milch eindecken. In dieser Zeit trinkt das Kalb ca. 4‘000 Liter Milch. Durch den Genuss der vielen Milch wird das Fleisch wunderbar zart.

"Natura Veal" und "Natura Beef" garantieren zudem, dass die Tiere keine langen Transportwege überstehen müssen und stressfrei geschlachtet werden. 

 "Natura Beef" ist in Mischpaketen ab 5 kg im Hofladen oder gegen Bestellung erhältlich.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*